Zum Shop

News, Galerien, Videos

Dienstag, 24.10.2017 Die neue FMT 11/2017 ist da!

Nach seiner sensationellen Savage Bobber hat sich Hugo Christen an einen neuen Eigenbau gemacht, den er in der FMT 11/2017 detailliert vorstellt: Royal Aircraft Factory S.E.5a, unser Titelmodell. Weitere Eigenbauten der neuen Ausgabe sind die 4,95 m große SB 10 von Jürgen Assmann und als Kontrast dazu der Duo Discus von Jürgen Schönle mit einem Abfluggewicht von 5,9 g und Klapptriebwerk (!). Bullig, schnell und vorbildgetreu ist die von Tim Kleinschmidt konstruierte Bauplanbeilage, der Reno-Racer Cassutt IIIM Aggressor. Als Downloadplanmodell stellen wir den hallentauglichen Skippy von Jürgen Bestenlehner vor, den er speziell für die Vector Unit von Graupner ausgelegt hat. Und noch ein Highlight für die Halle steckt in dieser FMT: Pistachio-Scale-Modelle mit Super-Kondensatoren als Energiespender. Außerdem testen wir in der neuen Ausgabe: Mini Wot4 ARTF von Ripmax, Hot Wing von Hacker Model, X-Vert VTOL von E-flite, Triple von aero-naut (Teil 2), Innovation von Höllein, Satori 2 von Aer-O-Tec, den LiPo-Schutz Bat-Safe von freakware und die Einsteigerfernsteuerung Futaba T6L Sport von Ripmax. Diese und noch mehr spannende Themen findet Ihr in der neuen FMT 11/2017, die ab sofort im VTH-Shop , digital und ab 26.10.2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Die FMT 12/2017 erscheint dann am 30.11.2017. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen

Freitag, 20.10.2017 Indoor-Action in Friedrichshafen

Die Indooraction ist eines der Highlights der Messe Faszination Modellbau (3.-5.11.2017) und lockt jedes Jahr die kreativsten Köpfe der Szene nach Friedrichshafen. Auch dieses Mal werden wieder die unterschiedlichsten Eigenbauten am Start sein, einige von diesen feiern in diesem Jahr sogar ihre Premiere und werden erstmals dem Publikum präsentiert. Auf welche Modelle wir uns freuen dürfen, das können wir in einer kleinen Preview bereits verraten: Um den Zuschauern eine abwechslungsreiche Show zu bieten, reicht die Spanne von Modellen aus der Frühzeit der Fliegerei - wie der Avro Triplane von Moritz Siegert - bis hin zu den futuristischen, von Star Wars inspirierten Podracern von Chris Tittel und Christian Huber. Zusammen mit Daniel Hör bringen die beiden Piloten auch ihre Eurofighter mit nach Friedrichshafen, die nicht nur mit einer vorbildgetreuen Optik, sondern auch mit vielen technischen Details wie einer Vektorsteuerung oder einem Einziehfahrwerk aufwarten können und dank ihrer Wendigkeit extreme Manöver auf engstem Raum zeigen. Für viel Spaß, nicht nur bei den jüngeren Besuchern, sorgt nicht nur die Seegans aus der Disney-Serie Käpt´n Balu, sondern vor allem die Minions, welche Helmut Langwost und die Jugendgruppe des MFC Nordhorn mit zur Indooraction bringen. Die kleinen gelben Kerlchen stellen nicht nur allerhand Unsinn an, sondern müssen sich auch vor einem Gorilla, gespielt von Michael Rützel, in Acht nehmen, der im Indoornetz sein Unwesen treiben wird. Diese Show wird nicht nur eines der Highlights der Indooraction, sondern ist wieder einmal ein tolles Beispiel für vorbildliche Nachwuchsförderung in unserem Hobby. Die Vielfalt der zu sehenden Modelle repräsentiert wohl keiner besser als Daniel Hör, der vom nur wenige Gramm schweren A-380, der fast auf eine Handfläche passt, über seine neue Boeing 777, bis hin zu der 3 m spannenden Extra 330SC die unterschiedlichsten Modelle im Gepäck hat und zusammen mit den vielen anderen Piloten auch in diesem Jahr wieder für eine spannende Show sorgen wird. Außerdem: Einige der Piloten sind noch fleißig am Tüfteln, so dass uns mit Sicherheit noch die eine oder andere Überraschung erwartet. Der Verlag für Technik und Handwerk ist in Friedrichshafen natürlich wie gewohnt mit einem großen Stand vor Ort und freut sich auf Euren Besuch. Öffnungszeiten der Messe (3. bis 5.11.2017): Freitag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 15,- €, ermäßigt 12,- €.

weiterlesen

Donnerstag, 19.10.2017 Stars und Displays der FMT-Airshow

Die Planungen für die FMT-Airshow "Stars des Jahres" (am Samstag und Sonntag auf der vom 3. bis 5.11. laufenden Messe Faszination Modellbau in Friedrichshafen) gehen in die heiße Phase. Doch schon jetzt stehen das Staraufgebot und die Displays fest. Und diese Liste kann sich sehen lassen! Überzeugt Euch selbst: - Benjamin Feil, Jet-Sportklasse (DM 1. Platz Sportklasse) mit Futura - Moritz Gärtner, Jet-13,5-kg-Klasse (WM 3.Platz) mit BAe Hawk - Alexander Raff, F3A-X (DM 1. Platz) - Maurice Reitz und Nick Ruppert, Synchronflug mit Futura-Foamies - Marc Petrak mit L-39 Albatros XXXL (Großmodell) - Robert Fuchs mit Alpha Jet (Großmodell) - Thomas Höchsmann, Semi-Scale-Motormodelle (DM 1. Platz Expert-Klasse) mit Bonanza - Philip Kolb, GPS-Triangle (WM 1. Platz) - Dominik Grebe, Seglerschlepp (DM 1. Platz) - Red-Bull-Formations-Team mit 3 × Jak-11 - Quique Somenzini, F3A-X / Freestyle (TOC-Sieger) - Torsten Sutter und Niko Fräulin, Baden Acro Team (Synchron-Kunstflug) - Das F3B-Team mit: Bernhard Flixeder (WM 1. Platz), Andreas Herrig (WM 2. Platz), Johannes Krischke (WM 3. Platz), Jens Buchert (WM 1. Mannschaft) - Das F3J-Team mit: Michael Kress (EM 1. Mannschaft Jugend), Jan Christoph Weihe (EM 1. Mannschaft Jugend), Ryan Höllein (CONTEST 2. Platz) - Das F3N-Team mit: Eric Weber, F3N (WM 2. Platz), Felix Braun, F3N (WM 1. Mannschaft), Marcel Döring, F3N (WM 3. Jugend) - FMT-Bauplanautoren Wolfgang Werling und Tim Kleinschmidt mit Thermy 3 (FMT-Adler), Jetpfeil und Cassutt - Multiplex mit FunCub XL und Extra 330SC (FMT-Adler), Wingstabi in Krill Extra 330 SC (FMT-Adler), Wingstabi ín Quantum Mono (FMT-Adler) - aero-naut mit Triple Thermik/R.E.S./Speed (FMT-Adler) - Graupner mit O.S. Max GGT 10 / mc-28 HoTT / HoTTrigger 1400 und 1500 / Husky 1800 (FMT-Adler) - Airworld mit Me-262-3er-Staffel (FMT-Adler) mit: Stephan Völker (Vize-Weltmeister 2017 Scale-Jets), Thomas Gleißner und Roy Puchtinger - Hacker mit Jeti Duplex DS-24 (FMT-Adler) / Markus Rummer mit Mephisto - Hugo Christen mit seinem Eigenbau Savage Bobber (FMT-Adler) - Sven Hartmann und Sönke Heinz, Semi-Scale-Heli-Synchronflug Der Verlag für Technik und Handwerk ist in Friedrichshafen natürlich wie gewohnt mit einem großen Stand vor Ort und freut sich auf Euren Besuch. Öffnungszeiten der Messe (3. bis 5.11.2017): Freitag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 15,- €, ermäßigt 12,- €.

weiterlesen

Mittwoch, 18.10.2017 Gewinnspiel: STEPCRAFT Black Edition

Mit der neuen Black Edition bringt STEPCRAFT eine limitierte Sonderedition ihres bekannten Desktop-CNC-Systems heraus. Komplett in Schwarz designt ist die Black Edition mit leistungsstarken neuen Features und nützlichem Zubehör ausgestattet, wie einstellbaren Spindelmuttern, 2A-Schrittmotoren mit stärkerer Elektronik, 3,5-mm-Klinkenbuchse, T-Nutentisch, Werkzeuglängensensor, Schnellspannhebel und LED-Beleuchtung Dabei lohnt sich ein Besuch der Facebookseite des Unternehmens ( @stepcraftgermany ) gerade besonders, denn von den 500 nummerierten Maschinen verlost STEPCRAFT die Nr. 1, der zusätzlich die Frässpindel MM-1000 beiliegt. Teilnahmeschluss ist am 30.10.2017

weiterlesen

Freitag, 29.09.2017 Flugschau "Stars des Jahres 2017" in Friedrichshafen

Die Faszination Modellbau in Friedrichshafen (03. - 05.11.2017) rückt mit großen Schritten näher – und damit auch die von der FMT organisierte Flugschau „Stars des Jahres 2017“. Tag für Tag erreichen uns neue, vielversprechende Zusagen. Damit ist schon jetzt klar: Die Flugvorführungen am Samstag und Sonntag der Messe Faszination Modellbau in Friedrichshafen (3. bis 5. November 2017) sind gespickt mit massig Highlights. Sebastian Fuchs bringt in Friedrichshafen erstmals seinen Alpha Jet im gewaltigen Maßstab 1:2,5 an den Start (siehe Foto). Die zulassungspflichtige Maschine wird von zwei JetCat-P400-Turbinen angetrieben, hat 3,6 m Spannweite und eine Länge von 4,6 m. Außerdem erwarten wir die Formation von Robert und Sebastian Fuchs sowie Tim Stadler mit ihren neuen Pitts Beast. Die Extrem-Doppeldecker aus dem Hause Delro Modelltechnik haben 2,7 m Spannweite und 24, 3 kg Gewicht.  

weiterlesen

Mittwoch, 27.09.2017 Die neue FMT 10/2017 ist da!

Turboproptriebwerke sind technisch und akustisch ein Scale-Hochgenuss. Dirk Lazinka hat sich seinen Traum mit einem Umbausatz von CNC Modelparts erfüllt, in einer Pilatus Porter, dem Titelmodell der neuen FMT 10/2017. Auch sonst geht's in dieser Ausgabe baupraktisch wieder voll zur Sache: Werner Baumeister nimmt sich die neuen Triple-Segler von aero-naut in allen sechs Varianten (zwei Rumpf- und drei Flügelversionen) vor. Und er hat sie alle gebaut! Außerdem porträtieren wir den ambitionierten Eigenbau einer Flugzeugbau Friedrichshafen FF8 und einer T-28B Trojan, stellen das selten diskutierte Scale-Detail der Kausche vor, besprechen die Grundlagen und die Konstruktion von Brettnurflügeln, das Zeichnen von Ruderhörnern mit Makros und Ruderscharniere aus Faden. Als Bauplanbeilage gibt's was Heißes: den Hotliner Firestarter von Sven Römmele. Getestet haben wir in der FMT 10/2017: DG-600 von MIG Flight, Bebop 2 FPV von Parrot, Vertigo von AIR C 2 fly, FunRay RR von Multiplex, E-flite Carbon-Z Cessna 150 von Horizon, die Fernsteuerung FrSky Taranis Q X7 von Engel und den RCGF-70-Boxer-Motor von KPO. Diese und noch mehr spannende Themen finden Sie in der neuen FMT 10/2017, die ab sofort im VTH-Shop , digital und ab 28.9.2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Die FMT 11/2017 erscheint dann am 26.10.2017. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen

Montag, 04.09.2017 22. modell-hobby-spiel in Leipzig

Vom 29. September bis 1. Oktober 2017 öffnet die modell-hobby-spiel in Leipzig ihre Türen. Die Publikumsmesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel zieht jedes Jahr rund 100.000 Besucher an. Zu den Highlights der Messe zählen die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und detailreich gestaltete Modellanlagen. Im Flugmodellbereich finden sich Aussteller wie Horizon Hobby, aero-naut, Graupner und Oracover.   Neu in diesem Jahr ist der Ausstellungsbereich „Hobby 4.0“ mit zahlreichen Workshop-Angeboten rund um Technik, Robotik und 3D-Druck. Am 29. und 30. September ist die Messe von 10.00 bis 18.00 Uhr, am 1. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen gibt es unter www.modell-hobby-spiel.de

weiterlesen

Montag, 04.09.2017 DAeC schaltet Portal für Steuerer von Flugmodellen und Multicoptern frei

Zahlreiche Flugmodell- und Multicopter-Steuerer müssen spätestens ab dem 1. Oktober ihre Kenntnisse nachweisen – an diesem Tag tritt die neue Drohnenverordnung in Kraft. Der Deutsche Aero Club hat jetzt ein Online-Portal geschaffen, auf dem sich Interessierte informieren und prüfen lassen können. Nach bestandener Prüfung haben sie die Möglichkeit, den Kenntnisnachweis auszudrucken.  Auf www.kenntnisnachweis-modellflug.de gibt es alles, was Betroffene brauchen, um auch künftig ihrem Sport nachgehen zu können. Unter dem Punkt „Wissensvermittlung“ finden sie Infos zu Anwendung und Navigation, Luftrecht und Luftraumordnung, Haftpflichtversicherung und Neuerungen. Wahlweise können sie sich direkt für den Kenntnisnachweis registrieren und anmelden; die Infos stehen – übersichtlich zusammengefasst – auch im Test. Wer alle Haken richtig gesetzt hat, gibt seine Daten für die Bezahlung ein, zahlt 26,75 Euro und druckt sich den Kenntnisnachweis aus: fertig.  Die neue Drohnenverordnung gilt seit April dieses Jahres. Sie regelt nicht nur den Betrieb von Multicoptern – im Volksmund „Drohnen“ genannt –, sondern auch den Betrieb sämtlicher Flugmodelle. Ins Leben gerufen wurde sie, weil mit der Popularität von Multicoptern die Gefahr von Abstürzen, Unfällen und Kollisionen wächst. Die Verordnung soll helfen, den Luftraum sicherer zu machen und sensible Bereiche, über denen nicht geflogen werden darf, zu schützen. Den Kenntnisnachweis müssen all jene Flugmodell- und Multicopter-Piloten erbringen, die über keine Lizenz für Luftfahrzeugführer verfügen und deren Flugmodell oder Multicopter zwei Kilo oder mehr wiegt und außerhalb eines Modellfluggeländes mit Aufstiegserlaubnis fliegen soll. Nachweispflichtig ist außerdem, wer sein Flugmodell außerhalb eines solchen Geländes höher als 100 Meter fliegen will.  Infos rund um den Kenntnisnachweis und die neue Drohnenverordnung hat der Deutsche Aero Club in diesem Video zusammengefasst: http://links.daec.de/51

weiterlesen

Donnerstag, 17.08.2017 Die neue FMT 09/2017 ist da!

FMT-Autor Ulrich Thiel hat sich vor über zehn Jahren eine Bell X-1 komplett als Eigenbau vorgenommen, inklusive selbst konstruierter Turbine und Fahrwerk. Sein eindrucksvolles Ergebnis stellt er in der neuen FMT vor. Weitere Baupraxis-Themen in dieser Ausgabe: umfangreiches Update für das FMT-Bauplanmodell "Berliner", Oldtimer-Finish per Airbrush, Transportsicherung für Flugmodelle, LiPo-Umrüstung beim Simprop Solution 2.0. Außerdem gibt's einen Mega-Report zu den Neuheiten der Segelflugmesse 2017 und ein Special mit riesiger Übersicht zu Flugzeugmuseen in Deutschland und den Nachbarländern. Dr. Horst Torunski stellt in einem Grundlagen-Artikel sein Nurflügelprofil EMT2080 vor, als Bauplanbeilage findet sich in der FMT 09/2017 der zweite Teil des Jetpfeil. Getestet wurden: Extra 330SC Indoor Edition von Multiplex, Projeti EDF von Ideecon, Fokker D.VII von Ripmax, robbe Rasant von AvioTiger / Lindinger, DJI Mavic Pro von Globe Flight, Mü 28 von SG-Composite, das Getriebe BGM-80 1:1,6 von Pichler und die Ladegeräte  Hitec X1 Nano und X1 Red von Multiplex. Diese und noch mehr spannende Themen finden Sie in der neuen FMT 09/2017, die ab sofort im VTH-Shop , digital und ab 24.8.2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Die FMT 10/2017 erscheint dann am 28.9.2017. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen

Montag, 24.07.2017 Die neue FMT 08/2017 ist da!

Im Maßstab 1:1,5 gebaut sind die beiden BD-5J von Gernot Bruckmann und Hannes Lutzenberger, die derzeit auf den Airshows das Publikum begeistern. Hannes beschreibt in der neuen FMT, was in diesem ambitionierten Projekt alles drinsteckt. Und noch ein besonderer Jet ist in der FMT 08/2017 enthalten, nämlich der erste Teil der Bauplanbeilage Jetpfeil von Wolfgang Werling. Außerdem berichtet Chefredakteur Uwe Puchtinger von der Jetpower Fyresdal in Norwegen. Aber auch alle anderen Sparten kommen in der neuen Ausgabe voll auf ihre Kosten: So testen wir den Django von Sansibear, Surprise XI von Freudenthaler, Husky 1800S von Graupner, Inductrix FPV Pro von Blade, RV-4 von Grupp, Grumman F8F Bearcat von Pichler und die neue Futaba T6K von Ripmax. Wir beschreiben, wie man alte Rasierapparate zum Mini-Schleifgerät umrüstet, wie aus einem PDF eine DXF-Datei entsteht, wie Wolfgang Braun aus Depron eine extrem detaillierte Nieuport VI H entwickelt hat, präsentieren herrliche Eigenbauten vom Eigenbau- und Bauplantreffen Huttwil, stellen die Zeppelin ZSO 523 von Klaus Nietzer, den Downloadbauplan Orak und den FMT-Bauplan Wien 1929 vor. Diese und noch mehr spannende Themen finden Sie in der neuen FMT 08/2017, die ab sofort im VTH-Shop, digital und ab 27.7.2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Die FMT 09/2017 erscheint dann am 24.8.2017. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen

Donnerstag, 29.06.2017 FMT-Adlerwahl 2017: Gewinner der Verlosung

Danke für die starke Teilnahme an der Adlerwahl in der FMT03/2017, zu der traditionell unser großes Gewinnspiel gehört. Jetzt sind die Lose gezogen, die Gewinner stehen fest! Schauen Sie in dieser PDF gleich nach, ob Sie dabei sind. Wir wünschen viel Freude mit den Preisen und danken den  Firmen für ihre Unterstützung durch hochwertige Produkte.  

weiterlesen

Montag, 26.06.2017 Die neue FMT 07/2017 ist da!

Vorhang auf für die Husky 1800S von Graupner! Wir haben uns die Neuheit in Kirchheim unter Teck angeschaut und stellen das Buschflugzeug in der FMT 07/2017 exklusiv vor. Sie suchen Hangfluggebiete für Ihren Urlaub? Zehn attraktive Standorte in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Österreich und der Schweiz nehmen wir in der neuen Ausgabe unter die Lupe. Dann berichten wir von der 18. FMT-Adlerverleihung in Baden-Baden, testen den Wots Wot Foam-E von Ripmax, UMX Cessna 182 und Waco von E-flite, Tiger Moth von Dynam-RC, SHK von aero-naut, EasyGlider 4 von Multiplex, Jeti DC-24 von Hacker Motor, iSDT Smart Charger von SLS, Mini Avanti S von SebArt, Blade 130 S von Horizon Hobby, Demoiselle von aerobel und die Messerschmitt M35 von Extron. Auch baupraktisch ist diese FMT wieder sehr stark mit dem Porträt der Hughes-H-1-Racer von Harald Jezek und Jan Hirschmann, der Sprit-Kolumne von Franz Kayser, dem Artikel zu Spinner-Luftschraubenausschnitten mit der Portalfräse und natürlich dem zweiten Teil unserer Bauplanbeilage Gloster Meteor. Diese und noch mehr spannende Themen finden Sie in der neuen FMT 07/2017, die ab sofort im VTH-Shop , digital und ab 29.6.2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist. Die FMT 08/2017 erscheint dann am 27.7.2017 Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen