Zum Shop

Unsere Beiträge

Mittwoch, 06.07.2016 von Oliver Müller Die Chinesische Marine zu Besuch in Hamburg

Anfang 2015 war ein chinesischer Flottenverband zum ersten Mal zu Besuch in der Hansestadt. Den Bericht von ModellWerft-Autor Oliver Müller gibt es in der ModellWerft 05/2015. Hier sehen Sie eine Bildergalerie mit weiteren Detailaufnahmen des Flottenbesuchs des Versorgers Chao Hu , der Fregatte Yuncheng und des Docklandungsschiffes Changbai Shan .

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 Bildergalerie Open Ship 2015 in Kiel

Das Open Ship der Marine im Tirpitzhafen während der Kieler Woche ist mittlerweile eine Institution für alle, die einmal die modernen Schiffe der Deutschen Marine und der Streitkräfte befreundeter Nationen aus der Nähe kennenlernen möchten. Und die Veranstaltung im Jahr 2015 war geprägt von einigen Superlativen. Mit 50 den Stützpunkt im Kieler Stadtteil Wik anlaufenden Einheiten waren so viele Schiffe zu Gast wie schon seit vielen Jahren nicht mehr. Unsere große Reportage in der ModellWerft 09/2015 zeigt die Vielfalt der Ende Juni in Kiel anwesenden Marineschiffe. In dieser Bildergalerie finden Sie zusätzliche Fotos.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Christian Kamp 5. Maßstabstreffen 1:50 in Ibbenbüren

Da seit 2011 die Maßstabstreffen in Ibbenbüren so ein Erfolg waren, wollten wir 2015 das 5. Maßstabstreffen nicht ausfallen lassen. Im Februar wurde ein Termin für Samstag, den 04.07.2015 festgelegt, an dem der Großteil der Stammgäste konnte.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Stefan Ulsamer Bildergalerie Fregatte »Lübeck«

Die Fregatten der Bremen-Klasse gelten als die Arbeitspferde der Deutschen Marine. Entwickelt wurden sie in den 1970er Jahren in Zusammenarbeit mit der Niederländischen Marine für den Einsatz als Nordatlantik-Geleitschiff und als U-Bootjäger. In der Ausgabe 11/2015 der ModellWerft stellen wir Ihnen in unserem großen Schiffsporträt die Fregatte Lübeck vor, die unser Modellwerft-Redakteur und Autor im Juni 2015 besichtigte. In dieser Bildergalerie finden Sie zusätzliche Bilder

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Christian Kamp 25. Badweiher Hock Sankt Peter

Anfang Juli lag Post vom MSK Sankt Peter mit einer Einladung zum 25jährigen Jubiläum des Badweiher Hock in unserem Postkasten. Für mich war aber schon Wochen vorher klar, da fahren wir wieder hin. Ich war die Jahre zuvor auch dort und hatte immer nur Spass an der Veranstaltung. Seit 2013 fährt meine Frau nun auch mit und sie sagte mir auch dieses Jahr wieder zu. Da uns die Jungs und Mädels vom MSK schon länger kennen, gab es ein großes Hallo bei unserer Ankunft. Auch war schon einiges an Modellen, Hafenanlagen, Modell- und Versorgungszelten aufgebaut.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Oliver Müller Bildergalerie Karibische Küstenwachschiffe

Niederländer sind bekanntermaßen sehr tolerant, weltoffen und haben ein Herz für Schiffsmodellbauer. Und sie können weiß Gott mehr, als nur Käse oder Gemüse  produzieren. Für Oliver Müller Anlass genug, sich mit der holländischen Werft DAMEN eingehender vertraut zu machen. Zumal ihm zugetragen wurde, dass derzeitig Aufträge aus Trinidad & Tobago und den Bahamas zum Bau von Patrouillenbooten für deren Küstenwachen vorliegen. In der neuen ModellWerft porträtiert unser Autor die innovativen karibischen Küstenwachschiffe im wegweisenden Sea Axe-Design.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Gerhard Döbele Marine-Modell-Flottenparade

Die 14. Marine-Modell-Flottenparade am 6. September 2015 in Weißenburg/Mittelfranken am alten Badeweiher Ein Bericht von Gerhard Döbele, 1. Vorsitzender des SMC Gerlingen e.V. Das 14. Mal wurde von der Interessengemeinschaft Deutsche Marine nach Weißenburg/Mittelfranken zur Marine-Modell-Flottenparade an den alten Badeweiher eingeladen. Jeden ersten Sonntag im September findet dort am idyllischen Weiher mit dem besonderen Ambiente das sehenswerte Treffen vieler Marine-Modell-Begeisterter statt.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Christian Kamp Lipper Modellbau Tage – Rückblick und Vorausschau

Da es leider auf größeren Messen und Hobbybörsen immer schwieriger wird, unsere Schiffsmodelle zu präsentieren, habe ich mich sehr über eine Einladung, der mit mir befreundeten Modell Skipper Herford gefreut. Zusammen haben wir auf den Lipper Modellbautagen in Bad Salzuflen unsere Schiffsmodelle präsentiert. Die Kollegen der Herforder Skipper haben mit viel Spaß und Liebe zum Detail einen schönen, hellen Messestand entworfen.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 Grand Prix in Polen

Der internationale Freundschaftswettbewerb um den „Grand Prix Polens“ im polnischen Jawor wurde bereits zum 22. Mal ausgetragen und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, nicht nur bei den polnischen Sportlern, sondern besonders auch bei den deutschen Rennbootfahrern. Wie beliebt dieser Wettbewerb bei den deutschen Sportlern ist, zeigte die große Beteiligung. 20 Rennbootfahrer aus Hannover, Schwedt, Riesa, Leipzig und Rostock reisten an. Mehrere tschechische Sportler und ein Fahrer aus Schweden waren mit dabei. In der ModellWerft 08/2016 lesen Sie den Veranstaltungsbericht von Eberhard

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Christian Kamp IG Stör-Piraten Tage Neumünster 2015

Seit 2012 gibt es in der Umgebung von Neumünster die IG Stör-Piraten Tage. Die Stör-Piraten sind eine Truppe Modellbauer, die sowohl Schiffs-, Auto-, Truck- und Baumaschinen-Modelle bauen. Meine Frau und ich sind mit der Gruppe seit längerem befreundet. Daher wurden wir auch wieder zu ihrem Schaufahren im Freibad Aukrug bei Neumünster eingeladen.

weiterlesen

Mittwoch, 06.07.2016 von Anna Maier Powerboote in Edderitz 2016

Jedes Jahr im Frühling erwacht die Natur nach den kalten und nassen Wintertagen wieder zum Leben. So ähnlich geht es auch den Schiffsmodellbauern – gut, dass das Powerboattreffen im Seebad Edderitz vom 20. bis 24.04.2016 auf dem Plan stand. Fünf volle Tage lang konnten sich die Beteiligten an dem Spaß am Fahren sowie am Beisammensein erfreuen und ihre Leidenschaft ausleben. Für viele ist diese in dem in Sachsen-Anhalt gelegenen Städtchen Edderitz stattfindende Veranstaltung die erste der Saison und so entwickelte sich eine starke Vorfreude. Die Treffen in Edderitz gehört bereits seit mehreren Jahren zum festen Bestandteil für die Modelbautreffen, bei denen Elektroboote gefahren werden. Seit vergangenem Jahr übernimmt der Modellsportclub MSC-Elbe Dessau das jährlich stattfindende Treffen. Das Seebad hat eine super Anbindung, denn es ist nur wenige Kilometer von der A14 entfernt. Auch für die Unterkunft gibt es einige Pluspunkte: sie hat ausgezeichnete Sanitäranlagen, einen großen Campingplatz sowie ein wunderschönes langes Gewässer. Die Zelte konnte direkt neben dem Ufer aufgebaut werden, sodass die Wege zwischen dem Gewässer und den jeweiligen Zelten kurz waren.

weiterlesen