Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 13.02.2017 Küstenmotorschiff »Assiduus« im Maßstab 1:40

Nach dem der Hochseeschlepper Fairplay 30 von Jürgen Jablonski fertiggestellt war, musste eine neue Herausforderung gefunden werden. Schon lange wollte er ein sogenanntes Feederschiff bauen. Da sein bevorzugterer Modellmaßstab aber nicht kleiner als 1:50 sein sollte, ist ein Modell mit normalen Mitteln aufgrund der Größe und dem Gewicht nicht mehr transportfähig. Das Vorhaben, ein großes Frachtschiff zu bauen, ließ ihn aber nicht entmutigen. Nach endloser Recherche im Internet, in Fachzeitschriften und in der Literatur, konnte eigentlich nur ein Binnenschiff oder Küstenmotorschiff gebaut werden. Letzteres sollte es also werden. In der MODELLWERFT 03/2017 präsentiert Jürgen seine Assiduus .  

weiterlesen

Montag, 13.02.2017 Aktuelle Ausgabe: ModellWerft 03/2017

Endlich ist es wieder soweit! Die MODELLWERFT stellt alle im Laufe des vergangenen Modellbaujahres gezeigten Modelle aus den Kategorien Fahrmodell, Rennboot, Segelmodell und Standmodell zur Wahl zum Produkt des Jahres. Auch 2017 gibt es wieder jede Menge toller Preise im Wert von über 3.000,- Euro zu gewinnen, die das Herz jedes Schiffsmodellbauers höher schlagen lassen – das Mitmachen lohnt sich! Jürgen Jablonski stellt in der Titelstory der neuen Ausgabe seinen eindrucksvollen Nachbau des Küstenmotorschiffes Assiduus im Maßtab 1:40 vor und Herbert Hallmann berichtet vom aufwendigen Prototypenbau eines Seenotrettungskreuzers der 20-m-Klasse der DGzRS im Maßstab 1:15. Im Test der Fairplay VI von Aviotiger hingegen nimmt Christian Kamp für uns das Modell des Rostocker Schleppers genauer unter die Lupe und Udo Krogmann erläutert den Bau einer kostengünstigen Modellabdeckung. Diese und viele weitere Themen gibt es in der neuen MODELLWERFT – ab sofort digital erhältlich und ab 15.02.2017 im Zeitschriftenhandel. Ihnen gefällt unsere Modellwerft? Werden Sie jetzt Abonnent und erhalten Sie die Zeitschirft bequem nach Hause! Digitale Bezugsmöglichkeiten: für Windows PC für Android für iOS  

weiterlesen

Mittwoch, 01.02.2017 von Stefan Ulsamer Messeneuheiten - Kategorie: Fahrmodelle

 Hier finden Sie die aktuellen Messeneuheiten der Spielwarenmesse Nürnberg 2017 in der Kategorie: Fahrmodelle

weiterlesen

Mittwoch, 01.02.2017 von Stefan Ulsamer Messeneuheiten - Kategorie: Rennboote

 Hier finden Sie die aktuellen Messeneuheiten der Spielwarenmesse Nürnberg 2017 in der Kategorie: Rennboote

weiterlesen

Mittwoch, 01.02.2017 von Stefan Ulsamer Messeneuheiten - Kategorie: Segelmodelle

 Hier finden Sie die aktuellen Messeneuheiten der Spielwarenmesse Nürnberg 2017 in der Kategorie: Segelmodelle

weiterlesen

Mittwoch, 01.02.2017 von Stefan Ulsamer Messeneueiten - Kategorie: Standmodelle

 Hier finden Sie die aktuellen Messeneuheiten der Spielwarenmesse Nürnberg 2017 in der Kategorie: Standmodelle

weiterlesen

Sonntag, 29.01.2017 von Christian Kamp Video: Fahrtest Fairplay VI von Aviotiger

Am Modell der Fairplay VI von Aviotiger wurden viele Details sehr detailliert und aufwendig wiedergegeben. Besondere Hingucker sind die Brücke mit den sehr detaillierten Aufbauten, Abgaskaminen, dem Mast und die sehr naturgetreu gestaltete Winde auf dem Achterdeck. In der ModellWerft 03/2017 testet Christian Kamp das Schleppermodell, welches Sie hier bei einem ersten Fahrtest bewundern können.      

weiterlesen

Samstag, 28.01.2017 von Christian Kamp Video: Unboxing Fairplay VI von Aviotiger

In der ModellWerft 03/2017 testet Christian Kamp den neuen Schlepper Fairplay VI von Aviotiger. Das folgende Video zeigt ihn beim Auspacken des Modells aus der Packung und bei der ersten Sichtung der Modellkomponenten.      

weiterlesen

Montag, 16.01.2017 Der Kutter »Old Steel Two«

Quasi „Schiffsmodellbau XXL“ betreibt der kanadische Tüftler Neil Woledge aus Yellowknife. Er recycelte beim Bau seines Kutters Old Steel Two alle erdenklichen Teile aus alten Fahrzeugen und der Minenindustrie, aber auch neue Elemente wie Fenster aus dem Hausbausegment integrierte er in sein 10,5-Meter-Boot. Marko Penk hat sich den 1:1-Eigenbau für die MODELLWERFT vor Ort in Kanada angesehen.

weiterlesen

Montag, 16.01.2017 Eine Skandinavienreise mit der »AIDAaura«

Die Erfolgsgeschichte der Rostocker AIDAcruises ist beeindruckend. Im Frühjahr 2016 wurde mit der AIDAprima das inzwischen elfte Schiff der Kreuzfahrt-Reederei getauft und in Dienst gestellt. Etwas älter und etwas kleiner, aber nicht minder fantastisch als ihre großen Schwestern, ist das dritte Schiff der AIDAcruises, die AIDAaura . Ein Name, wie gemacht für dieses elegante Schiff, war Aura in der griechischen Mythologie doch die Göttin der Morgenbrise. Nachdem Michael Rützel bereits mehrfach mit AIDA-Schiffen fahren durfte (siehe auch sein Porträt der AIDAmar in der MODELLWERFT 8/2016), stand nun eine Reise mit der schönen Göttin an.

weiterlesen

Montag, 16.01.2017 TEST: Die »WSP-1« von aero-naut

Angesichts der überproportional vorhandenen Ready-to-Run-Modelle ist MODELLWERFT -Autor Thorsten Feuchter sehr erfreut, einen Bausatz in den Fingern zu halten. Zumal es sogar ein Modell für die Jugend bzw. den Einsteiger ist. Die Industrie hat den Schiffsmodellbau-Nachwuchs also noch nicht ganz aufgegeben. Des Weiteren ist das Modell auf den ersten Blick kinderzimmertauglich. Es passt mit gut 50 cm Länge auch ohne große Umdekoration der Kinderzimmereinrichtung ins Regal. Da nicht jeder Einsteiger über eine voll ausgerüstete Werkstatt verfügt, soll in unserem Modelltest ein besonderes Augenmerk auf die „Baubarkeit“ am Küchentisch gelegt werden – mehr dazu in der MODELLWERFT 02/2017.  

weiterlesen

Montag, 16.01.2017 »Dois Amigos« ein Fahrgastschiff vom Amazonas

Jörg Gebhard stellt in der Ausgabe 02/2017 der MODELLWERFT den Nachbau eines Flussschiffes vom Amazonas im Maßstab 1:35 vor. Seine Dois Amigos ist inspiriert von den Holzschiffen, wie sie heute noch in der brasilianischen Millionenmetropole Manaus gebaut werden. Es ist der Versuch, eine authentische Nachbildung dieser für die Amazonasregion typischen Personen- und Viehtransporter ohne Bauplan zu schaffen.

weiterlesen