Zum Shop

FMT Blog

Samstag, 25.04.2020 von Wolfgang Traxler, Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Der fachgerechte Einbau von Störklappen

Viele Segler in ARF-Bauweise sind für den Einbau von Störklappen vorbereitet, d.h. der Klappenschacht ist in der Tragfläche eingelassen und mit Folie überspannt.

weiterlesen

Dienstag, 21.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Zlin Z-526 Akrobat von Pichler

In den 80igern Jahren gab es jedes Jahr auf dem heimischen Segelflugplatz einen Großflugtag. Anwesend war dabei immer eine Pilotin mit ihrer Zlin-526 Akrobat.Was diese Frau an klassischem und vor allem ästhetischem Kunstflug an den Himmel zauberte, war einfach toll und unterschied sich wohltuend von manch heutiger Vorführung mit wildem Herumgeturne, wobei ich mich manchmal frage, wie ein Pilot das aushält. Seitdem hat mich dieser Flugzeugtyp nicht mehr losgelassen. Die Pilotin lange Zeit auch nicht. Als dann die Firma Pichler ein Modell der Akrobat in einer handlichen Größe von 161 cm herausbrachte, war dessen Bestellung schnell beschlossene Sache.

weiterlesen

Sonntag, 12.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise K8b-E von Wolfgang Werling

Bei Wolfgang Werling laufen bereits die Vorbereitungen für sein nächstes FMT-Bauplanmodell. Es handelt sich um eine K8b-E im Maßstab von ca 1:5,4. Das E steht für Einfach, Elektrisch, Eigenbau…

weiterlesen

Samstag, 11.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Die Firma Karosseriestyling Alois Hell

Was hat ein Karosseriebauer mit Flugmodellbau zu tun? Zugegeben, auf den ersten Blick nicht viel. Aber wenn man weiß, dass der Inhaber dieses Betriebs ein sehr aktiver Modellflieger ist, können die ersten Zusammenhänge schon klar werden. Hier die Auflösung!

weiterlesen

Donnerstag, 09.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Eine Motorkrähe im Maßstab 1:2,5

Vor etwa neun Jahren stellte die Fa. aero-naut den Nachbau der Motorkrähe mit einer Spannweite von 2,4 m vor. Dieses Modell wurde von mir gebaut und in der damaligen Zeitschrift „Bauen & Fliegen“ vorgestellt. Das außergewöhnliche Erscheinungsbild und das Fliegen mit diesem Modell waren für mich faszinierend, sodass bald der Wunsch aufkeimte, „Bitte doppelt so groß!“

weiterlesen

Dienstag, 07.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Seastar im Eigenbau

Auch FMT-Autor Carsten Wagner ist ein großer Fan von Wasserflugzeugen. Aktuell arbeitet er an einer Seastar, deren Fertigstellung nun durch das Corona-Virus beschleunigt wird. Das Modell wird in etwa 2-3 Wochen abflugbereit sein. Einen ausführlichen Bericht zu Carstens Eigenbau gibt's dann in der FMT.

weiterlesen

Sonntag, 05.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Eigenbau: Dornier R4 NAS (Superwal)

FMT-Autor Wolfgang Braun nutzt die freie Zeit für ein wirklich außergewöhnliches Projekt. Er schreibt uns: "Liebe Leser, auch wenn in diesem Jahr vermutlich einige der geplanten Wasserflugtreffen ausfallen werden, gebe ich Vollgas beim Nachbau einer Dornier R4 NAS (Superwal).

weiterlesen

Freitag, 03.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise DHC-1 Chipmunk von Modellbau Lindinger

Auch Stefan Muth hat gerade ein FMT-Testmodell auf der Werkbank. Er schreibt uns: "An all jene, welche nun auch mehr Zeit zu Hause verbringen können/dürfen/müssen! Ich nutze die Zeit, um die DHC-1 Chipmunk von Modellbau Lindinger zu montieren. Ein wirklich schmuckes Modell mit sehr schönem, vorbildgetreuem Aussehen und einer Spannweite von etwas über zwei Metern, was einem Maßstab von circa 1:5 entspricht. Die Maschine soll elektrisch motorisiert werden mit 8 – 10s, was bei der Größe ausreichend Leistung verspricht. Mehr dazu demnächst in der FMT!"

weiterlesen

Mittwoch, 01.04.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Crescent Bullet von PB-Models aus Großbritannien

FMT-Autor Stefan Fehmer ist mit seinem aktuellen Projekt, der Crescent Bullet, aus der Vereinswerkstatt in sein heimisches 14 Quadratmeter-Bastelzimmer umgezogen. Er schreibt uns: “Der Baukasten ist eine Neuauflage von PB Models aus Großbritannien. Jede Menge dickes Balsa, das vom Kantholz zu einem schlanken, kompakten RC-1 Modell der 6,5-ccm-Klasse gehobelt und geschliffen werden will. Zum Glück bin ich vor dem Umzug mit der Papierbespannung fertig geworden, so dass ich das nicht in der Wohnung machen muss. Jetzt kümmere ich mich um Details wie einen kleinen Cockpitausbau und Entwürfe für die Lackierung. Tatsächlich hatte ich schon lange nicht mehr so viel Zeit, mich um meine eigenen Projekte zu kümmern. Das klingt erst einmal gar nicht so schlecht, hat aber einen großen Wermutstropfen: Unsere Jugendarbeit im Verein, die auch über den VTH gefördert wird, mussten wir vorübergehend - wie alle anderen Vereinsaktivitäten ebenfalls - aussetzen. Das ist sehr schade, da die meisten Projekte der Jugendlichen jetzt wochenlang unangetastet in der Vereinswerkstatt liegen werden. Da der persönliche Kontakt derzeit fehlt, sammeln wir Ideen, was wir stattdessen tun können. Wir hoffen auf jeden Fall, unsere Jungs und Mädels in ein paar Wochen motiviert auf dem Flugplatz oder in der Werkstatt wiederzusehen.“ Den ausführlichen Bau- und Flugbericht gibt's bald in der FMT. Du möchtest künftig keine Ausgabe mehr verpassen? Dann sicher dir jetzt dein FMT-Abo mit attraktiver Prämie: https://www.vth.de/fmt/abonnent-werden

weiterlesen

Montag, 30.03.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Großmodell: Corsair F4U von Pichler-Modellbau

FMT-Autor Klaus Conzelmann nutzt die freie Zeit, um die neue Corsair F4U von Pichler Modellbau fertigzustellen. Der 3-Zylinder-Stern sitzt schon Sobald auf den Modellflugplätzen wieder geflogen werden darf, geht’s zum Erstflug. Einen ausführlichen Bau- und Flugbericht des ARF-Großmodells mit 2.280 mm Spannweite gibt’s dann in der FMT. Alle Informationen über das Original sowie über viele weitere Warbird-Klassiker findet ihr im Buch "Warbirds - Fliegende Legenden": https://shop.vth.de/warbirds-fliegende-legenden-6108332

weiterlesen

Donnerstag, 26.03.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Mit dem Star IIIB am Hang

Egal ob Konstruieren, Bauen, Reparieren oder Lesen - wir Modellbauer können unserem Hobby auch in einer Zeit mit vielen Einschränkungen weiter nachgehen. Wer kann, der geht natürlich auch zum Fliegen - denn auch alleine oder zu zweit kann man mit seinen Modellen viel Spaß haben.

weiterlesen

Mittwoch, 25.03.2020 von Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Fliegen vor traumhafter Alpenkulisse

Egal ob Konstruieren, Bauen, Reparieren oder Lesen - wir Modellbauer können unserem Hobby auch in einer Zeit mit vielen Einschränkungen weiter nachgehen. Wer kann, der geht natürlich auch zum Fliegen - denn auch alleine oder zu zweit kann man mit seinen Modellen viel Spaß haben.

weiterlesen